• Nachhaltigkeit

    eine runde Sache

Bezugsstoffe

Mit Herz

„Mit neuesten Innovationen zum Schutz der Umwelt“

So recycelt

Unsere Stoffkollektion „Green Line“ beschäftigt sich mit Bezugstoffen aus recyceltem Polyester. Der recycelte Polyester wird aus PET-Flaschen gewonnen. Die Flaschen werden gesammelt und von Fremdmaterial, wie beispielsweise Deckeln, getrennt. Anschließend werden die Flaschen zu Granulat zerkleinert, geschmolzen und zu Fäden gezogen. Aus den Polyesterfäden werden nun hochwertige Bezugsstoffe gewebt.

Neu in der Kollektion ist unser Bezugsstoff aus Altkleidern, die aus Retouren von Online-Bestellungen stammen.

Wir geben Materialien ein zweites Leben.

So hochwertig

Leder ist ein Material, dass durch seine Eigenschaften sehr vielseitig und einzigartig einsetzbar ist.

Mit seinen unverkennbaren Qualitätsmerkmalen steht Leder für Robustheit, Stabilität und Haltbarkeit. Die Oberseite des Leders ist ausgesprochen widerstandsfähig gegen Reibung und besitzt ein gutes Verschleißverhalten. Ein Material, das atmungsaktiv und gleichzeitig luft- und wasserdurchlässig ist.

Die Lederherstellung ist die älteste Form des Recyclings, bei der ein Material in ein Produkt mit höherem Mehrwert umgewandelt wird. Wir verbinden innovative Prozesse mit Zukunftstechnologien, um Fehler im Leder bereits vor der Verarbeitung zu identifizieren und damit den Produktionsverschnitt auf ein Minimum zu reduzieren. Beispielhaft hierfür ist das Lederzentrum in Polen, das mit neuesten Cuttern und Digitalisierungsstationen ausgestattet ist.